Lifestyle

Published on Januar 21st, 2014 | by Sonja

0

Räume mit Charakter: Büroausstattung als Aushängeschild der Firma

Die meisten Menschen verbringen einen sehr großen Teil ihrer Zeit im Büro. Hier sollen sie volle Leistung bringen, immer kreativ und natürlich produktiv sein. Umso wichtiger ist da das Arbeitsumfeld. Denn nur, wenn Mitarbeiter sich wirklich wohl fühlen, sind sie auch belastbar und kreativ. Und nicht nur für die eigenen Mitarbeiter ist eine gelungene Büroausstattung wichtig. Ein Büro ist gewissermaßen auch Repräsentant der eigenen Firma gegenüber firmenexternen Besuchern. Ebenso wie auch eine gute Außenwerbung auf Flyern oder sonstigen Werbeträgern sollten Firmenchefs daher auch viel Wert legen auf eine gelungene Büroausstattung.

Experten haben den besonderen Blick

Wer ein Produkt herstellt, wer Dienstleistungen anbietet oder eine der vielfältigen anderen Arbeiten, die in Büros erledigt werden: Die Außenwirkung ist wichtig. Wer sein Produkt auf teuren Hochglanzbroschüren anbietet, aber in seinen Büros lieblose Null-acht-fuffzehn-Einrichtung überwiegen lässt, der hinterlässt schnell einen faden Beigeschmack beim Kunden. Das Büro ist das Aushängeschild einer Firma. Ob nobles Rechtsanwaltsbüro oder Callcenter, ob Hausverwaltung oder Versicherung – der Kunde oder andere externe Besucher sollen möglichst schon am Eingang einen guten Eindruck der Firma bekommen. Um das zu gewährleisten, sind Experten gefragt. Denn wer kein Experte ist, dem fehlt oft der entscheidende Blick, um ein Büro einzurichten. Denn das soll ja nicht nur möglichst praktikabel sein, sondern auch und vor allem eine gute Arbeitsatmosphäre schaffen. Dazu ist zu Beginn eine Analyse sehr wichtig.
Ein Beispiel für einen Anbieter für Komplettlösungen für Büros ist die Firma S+W aus München. Von der Planung bis zur Montage verwirklichen sie individuelle Raumkonzepte für die vielfältigen Anforderungen der Arbeitswelt.

Passende und formschöne Einrichtung ist gefragt

Das Büro als Aushängeschild sollte dabei aber auch unbedingt zur Firma passen. Wer in einem kreativen Gewerbe tätig ist wie der Werbung zum Beispiel, der sollte sein Büro entsprechend einrichten. Hier darf es ruhig etwas ausgefallener und bunter zugehen. Experten beraten hier gerne nicht nur zur Raumaufteilung, sondern auch in Sachen Möbel. Funktionale, aber trotzdem individuelle Möbel mit entsprechend ausgefallenem Outfit spiegeln hier die Kreativität der Mitarbeiter wieder. Im Büro eines Rechtsanwaltsbüros sollten gediegene Möbel vorherrschen. Hier erwartet der Kunde auch von den Räumen her eine gewisse Seriosität. Ein Callcenter mit vielen Mitarbeitern sollte dagegen vor allem praktisch sein und aufgeräumt wirken. Experten helfen bei der Planung, der Gestaltung und der Einrichtung von Büros in allen Variationen gerne weiter.

 

 

Beitragsbild
Bildquelle: flickr.com
Bildrechte: groovedan.com


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑