Technik Musik und Klavier

Published on August 1st, 2014 | by Sonja

0

Lautsprecher: So erreichen Sie den optimalen Klang

Um einen optimalen Klang beim Musikhören oder beim Fernsehgucken zu erreichen, ist es notwendig qualitativ hochwertige Boxen, wie zum Beispiel von www.springair.de, in dem Raum aufzustellen.  Doch damit allein ist es nicht getan, denn das Klangergebnis hängt nicht nur von der Qualität der Lautsprecher ab, sondern auch davon, ob die Boxen richtig platziert sind. Hier kann man viel falsch machen, deshalb sollte man sich im Vorfeld informieren, wie die optimale Aufstellung aussehen sollte.

Tipps und Tricks

Als erstes sollte man beachten, dass neue Boxen in der Regel erst eingespielt werden müssen, bevor sie ihre volle Klangleistung präsentieren. Klären Sie beim Kauf im Fachhandel ab, wie lange die Einspielzeit dauert, denn dies variiert von Marke zu Marke.  Beim Aufstellen der Boxen ist ein gewisser Abstand von den Wänden einzuhalten. Idealerweise ist dieser Abstand bei allen Boxen gleich. Nur so kommt der beste Klang zustande. Ein weiterer wichtiger Punkt, der oftmals keine Beachtung erhält, ist die Höhe in der die Boxen hängen bzw. stehen sollten. Diese sollten in Ohrhöhe stehen. Eine Platzierung auf dem Boden oder oben auf der Schrankwand, bringt leider nicht den gewünschten Effekt, auch wenn sie oftmals vielleicht praktischer ist. Boxen können jedoch durchaus ins Regal gestellt werden, wenn dieses sich auf Ohrhöhe befindet. Wichtig ist hierbei jedoch, dass das Regalbrett während des Betriebs der Lautsprecher nicht schwingt. Dies führt dazu, dass der Bass aufgedunsen klingt. Um dem entgegenzuwirken, kann man einfach Gummifüße unter die Boxen kleben. Bei Heimkinosystemen sind ebenfalls besondere Richtlinien einzuhalten. Die sogenannten 5.1-Systeme sorgen dafür, dass der Klang zuhause sich wie in einem Kino anhört. Dafür kommen fünf Lautsprecher und ein Subwoofer zum Einsatz, die nach einem bestimmten Prinzip aufgestellt werden müssen. Die beiden Frontlautsprecher stehen im vorderen Bereich. Der Mittellautsprecher (Center) steht in der Nähe des Fernsehers und die beiden hinteren Lautsprecher sollten auf den Hörplatz ausgerichtet sein. Für den Bass ist der Subwoofer verantwortlich. Dieser sollte mittig an der Seite stehen. Um einen optimalen Klang zu gewährleisten müssen auch die Kabel von hochwertiger Qualität sein. So wird garantiert, dass alle Toninformationen verlustfrei und gut übertragen werden und keine Signale verloren gehen. Um das beste Klangerlebnis zu erzeugen, kann man den Raum sogar von einem Spezialisten ausmessen lassen. Dieser schlägt infolgedessen individuelle Lösungen vor. Schließlich nehmen auch die Möbel, Bilder und Teppiche großen Einfluss auf den Klang und sollten deshalb ebenfalls gekonnt platziert werden.

Tags: ,


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑